Weltmarktführer für B2B-Integrationsdienstleistungen

OpenText Business Network – Der B2B-Integration Weltmarktführer

OpenText Business Network fördert Ihre Wettbewerbsfähigkeit durch die nahtlose Vernetzung Ihres Unternehmens mit Ihren Geschäftspartnern. Durch die Nutzung des größten, skalierbarsten Datennetzwerks der Welt steht Ihnen eine sichere, zuverlässige, hochleistungsfähige Plattform zur Verfügung. Mit dieser Cloud-Lösung garantieren wir eine reibungslose Kommunikation zwischen Unternehmen – von der Cloud zum Kunden.
Hören Sie dazu Anthony, unseren EDI-Experten.

Wie groß oder klein Ihr Unternehmen auch sein mag: Sie brauchen eine Strategie, um wettbewerbsfähig zu bleiben und sich im Markt zu behaupten. Es gibt keine bessere Methode, Ihr Unternehmen voranzubringen, als das Wissen der zahlreichen Experten und Kunden von OpenText anzuzapfen – ihre Erfahrung, Branchen- und Technologie-Perspektiven, neueste Trends. Entdecken Sie Best Practices und profitieren Sie von den Erfahrungen Anderer aus der B2B-Integration – heute und auf Ihrem Weg in die Zukunft.

Wir stellen vor: Kunden von OpenText

ArcelorMittal

ArcelorMittal ist der weltgrößte Stahl- und Bergbaukonzern. OpenText unterstützt das Unternehmen durch die Bereitstellung einer globalen B2B-Integrationslösung für Kunden aller Bereiche des Konzerns um seine EDI-Architektur zu verschlanken

Agrati Group

Die Agrati Group ist Weltmarktführer für innovative Befestigungslösungen für die Automobilindustrie. Auf die Innovationen des Automobilmarktes und die Globalisierung reagierte das Unternehmen prompt mit der Einführung schnell verfügbarer, flexibler Produktionskapazitäten sowie effektiver Lieferketten-Distributionsmodelle.

Boscov

Boscov’s ist heute die größte Kaufhauskette Amerikas in Familienbesitz. Das Unternehmen ist in sechs US-Bundesstaaten mit insgesamt 43 Kaufhäusern vertreten und bedient mit seinem wachstumsstarken E-Commerce-Geschäft Kunden in den gesamten Vereinigten Staaten. Mit seinen B2B-Integrationslösungen hilft OpenText dem Unternehmen, die Reichweite, Zuverlässigkeit und Effizienz seiner B2B-Prozesse zu erhöhen – durch Überwachung, Optimierung und die Bereitstellung einer zentralen Informationsquelle für die gesamte Beschaffungskette.

FACIL

FACIL ist der innovations- und leistungsstärkste Vollservice-Anbieter von Befestigungslösungen für die weltweite Automobil- und Lkw-Industrie. B2B-Integrationslösungen von OpenText unterstützen die weltweite Expansion des Konzerns und damit seine Position im hart umkämpften Automobilmarkt.

Harper Collins

Harper Collins, einer der größten englischsprachigen Verlage der Welt, hat seine unterschiedlichen B2B-E-Commerce-Plattformen zu einer einzigen, gehosteten B2B-Integrationslösung von OpenText konsolidiert.

Marks and Spencer

Marks and Spencer, eine weltweit führende Kaufhauskette, hat mit ihrem elektronischen Fakturierungsprogramm einen hundertprozentigen Erfolg erzielt – die Anbindung von 2.000 mittelständischen Lieferanten innerhalb eines einzigen Jahres.

Macleans Highland Bakery

Mit der Unterstützung von OpenText wickelt eine Bäckerei in Familienbesitz ihre Geschäfte mit einer der weltweit größten Einzelhandelsketten nun elektronisch ab und konnte infolgedessen ihren Absatz deutlich steigern.

Michelin

MichelinDie Dynamik der Automobilindustrie und die enormen Wachstumschancen in Schwellenländern sind für Unternehmen wie Michelin eine große Herausforderung. Um Risiken in der Belieferungskette minimieren, Produktionskapazitäten in andere Länder verlagern oder mit Kunden in aufstrebenden Märkten enger zusammenarbeiten zu können, brauchte das Unternehmen eine flexible B2B-Infrastruktur.

ST Microelectronics

ST Microelectronics ist ein weltweit führender Anbieter von Halbleiter-Lösungen. Das Unternehmen setzt auf Partnerschaften und hat ein weltumspannendes Netz an strategischen Allianzen mit Kunden, Lieferanten und Forschungseinrichtungen aufgebaut. OpenText unterstützt das Unternehmen dabei, seine B2B-Aktivitäten auszubauen und den Anforderungen eines wachsenden Konzerns Rechnung zu tragen, zugleich aber flexibel und handlungsfähig zu bleiben, um jederzeit rasch auf veränderte Kundenwünsche reagieren zu können.

Supply Direct

Supply Direct besitzt heute eine flexible, nutzerfreundliche Lösung, die dem Unternehmen beliebige Datenformat-Transformationen und eine schnelle Einbindung neuer Handelspartner in den modernen B2B-E-Commerce-Markt ermöglicht.

Kurze Einführungen in B2B und OpenText

Active Community

Electronic Invoicing

Why you need a web portal to support your ERP

Matthew Henson
Vertriebsbeauftragter

What if you can’t fit new processes into your ERP?

Jeff Eckel
Produktleiter

Drop Ship

EDI Network

Payment & Bank Connectivity

How B2B enables international expansion

Mark Morley
Leiter Industrie-Marketing

How to increase resilience across supply chains

Mark Morley
Leiter Industrie-Marketing

Unser Team

EBICS für Banken und ihre Unternehmenskunden

Videos: EBICS für Banken und ihre Unternehmenskunden
Mach Flinn, Leiter Lösungsberatung, untersucht, inwieweit EBICS mit internationalen Standards vereinbar ist, und zeigt, warum er als kostengünstiger, multibankfähiger Standard für gewerbliche Bankkunden unverzichtbar ist.

B2B-Gateways für die B2B-Integration

Video: B2B-Gateways für die B2B-Integration
Peter Corliss, OpenText-Produktleiter, erläutert, wie OpenText BizManager™ die Voraussetzungen für die Einführung einer einzigen B2B-Gateway-Kommunikationslösung für alle geschäftlichen Integrationsanforderungen schafft.

B2Bank: A Single Platform for Corporates

Mach Flinn, Leiter Lösungsberatung, erklärt, wie Führungskräfte Transaktionen zwischen ihren Backoffice-Systemen und Banken transparent und kontrollierbar machen können, und beschreibt den Wert von OpenText Active Payments für multinationale Konzerne.

Business Process Adoption (BPA) bei EDIFICE

Video: Business Process Adoption (BPA) bei EDIFICEDane Manes, Lösungsberater, beschreibt die Rolle der Arbeitsgruppe Business Process Adoption (BPA) bei EDIFICE und ihre Bemühungen, die Anwendung von Standards in der Branche zu vereinfachen.

Steigerung der operativen Effizienz durch ERP-B2B-Integration

Video: Steigerung der operativen Effizienz durch ERP-B2B-Integration
Mark Morley über die Bedeutung der ERP-B2B-Integration für die Nutzung betrieblicher Synergien und Effizienz-Optimierungspotenziale. Dabei geht er auf die Ergebnisse einer AMR-Studie über ERP-Projekte ein.

SAP-B2B-Integration in Verbindung mit B2B-Managed-Services

Video: SAP-B2B-Integration in Verbindung mit B2B-Managed-Services
Mark Morley untersucht, wie die Nutzung von B2B-Managed-Services sich positiv auf SAP-B2B-Integrationsprojekte auswirken kann, indem sie die Zuverlässigkeit der Verbindungen und Prozesse sowie die Datenqualität erhöht und zugleich die Einhaltung des Budget- und Zeitrahmens sicherstellt.

Danny Casco

Danny Casco, Vice President Managed Services Engineering, berichtet von seinen Erfahrungen aus der Praxis und geht auf branchenspezifische Herausforderungen ein, die er mit seinem Team bewältigt hat; dabei wurden Lösungen entwickelt, aus denen das aktuelle Managed-Services-Angebot von OpenText hervorging.

Back to Top