Weltmarktführer für B2B-Integrationsdienstleistungen

EDI-Software

OpenText Freeway

OpenText Freeway ist eine Reihe erschwinglicher B2B-E-Commerce-Lösungen für mittelständische Unternehmen zum Erstellen, Senden, Empfangen, Drucken und Verwalten von EDI-Dokumenten. Die einfache Windows-basierte Benutzeroberfläche beschleunigt und erleichtert den Einstieg in Freeway. Mit zunehmendem Wachstum Ihres Unternehmens können Sie Freeway ausbauen und an Ihr Buchhaltungssystem anbinden oder eine eigene Handels-Community aufbauen. Freeway bietet eine kostengünstige, einfache Möglichkeit zum Austausch elektronischer Bestellungen, Versandvorabmitteilungen (ASNs), Rechnungen und Zahlungen und ist ausbaufähig bis zu einer kompletten Backoffice-Lösung mit Anbindung an über 2300 Unternehmen.

ViewCaseStudies_UK_01

E-Commerce ist für mittelständische Unternehmen sehr attraktiv, denn er verringert Druck- und Versandkosten, verbessert den Kundenservice, unterstützt die lokale und internationale Kundenakquise und sorgt für übersichtliche Zahlungsfristen.

Das Angebot der Freeway-EDI-Softwareprodukte und Hosting-Dienstleistungen von OpenText umfasst:

  • OpenText Freeway Entry: EDI-Einstiegssoftware, ideal für neue Lieferanten, deren Kunden elektronische Handelstransaktionen wünschen. Diese einfache Standalone-EDI-Lösung lässt sich auf einfache Weise zur Version OpenText Freeway Professional hochrüsten, wenn sich die Anforderungen an Ihren elektronischen Handel entsprechend weiterentwickeln.
  • OpenText Freeway Professional: bietet alle Funktionen von OpenText Freeway Entry sowie zusätzlich die Anbindung an Ihre Buchhaltungs- und Auftragsbearbeitungssysteme. Diese Software koppelt den EDI-Datenaustausch mit Ihrer Buchhaltungssoftware. Dies spart Zeit und vermeidet die mehrfache Eingabe gleicher Daten.
  • OpenText Freeway Complete: beinhaltet die EDI-Software OpenText Freeway Professional sowie die Installation und Wartung, 5 Handelspartner-Kits, 2 AS2-Verbindungen mit ASN-Kits, 3 Backoffice-Integrationsmodule sowie weitere Leistungen. OpenText Freeway Complete ist das ideale Angebot für mittelständische Firmen, die eine umfassende Paketlösung benötigen. Auch für größere Unternehmen mit geringen EDI-Transaktionsvolumina eignet sich diese Lösung als Standalone-Option oder Frontend-Datenübersetzer für Anwendungen, die auf anderen Plattformen ausgeführt werden.
  • OpenText Freeway Cloud: eine umfassende, gehostete EDI-Cloud-Lösung für Unternehmen, die mit einer größeren Anzahl von Geschäftspartnern interagieren oder eine völlig neue Handelspartner-Community aufbauen möchten.

Kontakt

Um Ihre EDI-Anforderungen zu besprechen, rufen Sie unser Beraterteam unter +49 (0)2233 609212 an, oder klicken Sie hier.

Prospekte

Um die OpenText Freeway-Broschüre herunterzuladen, klicken Sie hier.

Kundenzitate

Die wichtigsten Unterschiede zwischen OpenText-Freeway-Lösungen
Merkmal Nutzen Entry Professional Complete Cloud
Gehostete Cloud-Lösung Keine Software erforderlich
EDI-Lösung auf Windows-Software-Basis Für Unternehmen, die ihre IT selbst verwalten möchten
Mit PC-Standardhardware ausführbar Keine neuen Investitionen in Hardware erforderlich
Unterstützungssystem in Großbritannien
Netzwerkinstallation möglich Datenaustausch zwischen verschiedenen Abteilungen mit separaten PCs
Standortgebundene oder standortferne Installation Sicherstellung professioneller Installation der relevanten Komponenten
Schulung am Kundenstandort oder extern Sicherstellung gründlicher Nutzerschulung
Schnelleinstiegsleitfaden In kürzester Zeit nutzbar
Web-Benutzeroberfläche Besonders nutzerfreundlich
Dokumenten-zentriertes gehostetes System Rasche Auffindung einzelner Dokumente
Validierung auf Einzeldokument-Ebene Herausfilterung fehlerbehafteter Dokumente, Nachverarbeitung (statt nur Stapelverarbeitung)
Automatische Planung des Herunterladens von Dokumenten Manuelles Herunterladen von Dokumenten entfällt
Automatische Weiterleitung von Dokumenten, Dateien und Berichten per E-Mail Automatischer elektronischer Dokumentenaustausch macht Papier und Telefax überflüssig
Kompatibel zu Freeway Analytics Optimierte Darstellung wichtiger Messkriterien einschließlich Handelspartner-Beziehungen
Ampelsystem zur Steuerung und Kontrolle des Status jedes Stapels/Einzeldokuments Nutzerfreundliche, verbesserte Handhabung und Sichtbarkeit des Dokumentenstatus
Intelligente Warnfunktionen und erweiterte Fehlerberichterstattung Verbesserte Handhabung und Sichtbarkeit des Dokumentenstatus
Gemeinsamer Support für mehrere Unternehmen Gemeinsame Systeme reduzieren Schulungs- und Supportkosten
Mehrnutzer-Support Kann von bis zu 10 Nutzern gleichzeitig in Anspruch genommen werden
Parallelverarbeitung Mehrere Prozesse gleichzeitig ausführbar
Schließt Pflichtmitteilungen von Handelspartnern mit ein. Höhere Kundenzufriedenheit durch einfache, schnelle Erfüllung von Benachrichtigungsanforderungen
Integration gängiger B2B-E-Commerce-Transaktionen wie Bestellungen, Rechnungen, Gutschriften, Lieferavis Erhöhte Effizienz durch integrierte B2B-E-Commerce-Mitteilungen
Rücklauf-Funktionalität: Quittierung, Versandmitteilungen und Rechnungen werden anhand der Originalbestellungen generiert Höhere Kundenzufriedenheit durch einfache, schnelle Erfüllung von Benachrichtigungsanforderungen
Hinzufügen neuer Handelspartner (je nach veröffentlichter Freeway-Freigabeliste) Kostengünstige Möglichkeit zur Erweiterung Ihrer Handelspartner-Community
Hochwertiges, schnell reagierendes Unterstützungssystem mit Fernzugriffssoftware Rasche Klärung von Supportanfragen
Anbindung an Buchhaltungs-/Backoffice-Systeme Keine wiederholte Eingabe gleicher Daten, geringere Anfälligkeit für Irrtümer
Die Flat-File-Schnittstellen (optional) von OpenText Freeway koppeln Nachrichtenformate über eine einzige Schnittstelle mit Ihrem Backoffice-System Effizienterer Datenverkehr
Umfassende Datenvalidierung und Online-Prüfung von Flat-Files Datenvalidierung stellt sicher, dass Handelspartner fehlerfreie Nachrichten erhalten
Kundenspezifische Maps
Kundenspezifische Anbindung an Backend-Systeme
Generische/kundenspezifische Webformular-Anwendung
Sicherheitsfunktionalität und Zugriffssteuerung auf Einzelnutzerebene
Mehrere Kommunikationsschnittstellen wie AS2, FTP, EDI-Netzwerk
Backoffice-Systeme, mit denen OpenText Freeway häufig gekoppelt wird

Access Dimensions
Access Horizon
Access Supply Chain
As/400
Axapta
Bakery Computing
Bespoke Software
Charisma
Cybake
Datel Protex
Defacto
EDI zu CSV
EDI zu Datenbanken
EDI zu Excel
EDI zu Flat File
EDI zu XLATE
EDI zu XML
EFACS
Epicor Concerto
Epicor Solarsoft XVP
Epicor T21
Epicor Tropos
Epicor XKO
Exact Abacus
Exact Globe
Exchequer
IFS
Infor Lawson
Infor Sunsystems
Infor Swan
Infor SX.e
Intact Software
JD Edwards (JDE)
Kerridge
Ladylodge Systems
Micross

Movex
MS Access
MS Dynamics AX
MS Dynamics GP (Great Plains)
MS Dynamics Nav
Netsuite
Orderwise
Pegasus Opera 1
Pegasus Opera 2
Pegasus Opera 3
Pegasus Opera Operation 1
Pegasus Opera Operation 2
Pegasus Opera Operation 3
Prof-IT
Prophet Accounts
Proteus
Ramtac
Intact by Ramtac
Request Software
Rubicon
Sage 1000
Sage 200
Sage 200 Online
Sage 300
Sage 50
Sage 500
Sage X3
Sandersons Elucid
Sandersons Formul8
Sandersons Swords
Sandersons Unity
Sandersons Unity F8
SAP Business ByDesign
SAP Business One
SAP R3

Technische Anforderungen

Um OpenText Freeway Entry, OpenText Freeway Complete oder OpenText Freeway Professional ausführen zu können, muss Ihr PC folgende Anforderungen erfüllen:
Windows-Betriebssystem:

OpenText Freeway ist zu den britischen Versionen der nachstehend genannten Windows-Betriebssysteme kompatibel. Die Ländereinstellung (nicht die lokale) muss „United Kingdom“ lauten.

  • Windows XP Professional
  • Windows Vista Business Edition
  • Windows Vista Ultimate
  • Windows 7 Professional (32- u. 64-Bit)
  • Windows 7 Enterprise (32- u. 64-Bit)
  • Windows 7 Ultimate (32- u. 64-Bit)
  • Windows 8 Professional (32- u. 64-Bit)
  • Windows 8 Enterprise (32- u. 64-Bit)

Hinweis: Bei Installationen unter Windows 7 und Windows 8 (alle Versionen) ist ein lokaler Administrator für den Betrieb der Software erforderlich. Von der Ausführung des OpenText SecuRemote VPN-Clients unter Windows 7 oder Windows 8 wird abgeraten.

Die folgenden Windows-Betriebssysteme werden von OpenText Freeway NICHT unterstützt:

  • Windows Millennium Edition (ME)
  • Windows 2000 Professional
  • Windows XP Home Edition
  • Windows Vista Home Edition
  • Windows Vista Home Premium
  • Windows 8 (Basic Edition)

OpenText Freeway wird in folgenden Systemumgebungen nicht unterstützt:

  • Microsoft-Windows-Emulatoren (z. B. in einem Apple-Mac-Computer)
  • Citrix
  • Microsoft-, VMware- oder sonstige Terminal-Dienste

Die Anwendungen OpenText Freeway Entry, OpenText Freeway Complete und OpenText Freeway Professional sind als Einzelnutzersysteme konzipiert. Die Daten können auf einem Server gespeichert werden, um mehreren Client-PCs den nicht zeitgleichen Zugriff zu ermöglichen.

Sollten Sie eine gehostete Lösung für mehrere parallele Nutzer benötigen, oder ist es Ihnen nicht möglich, eine lokalisierte Plattform zur Erfüllung der oben genannten Anforderungen bereitzustellen, ist OpenText Freeway Cloud eine Alternative. Weitere Informationen erhalten Sie bei OpenText.

Back to Top