Weltmarktführer für B2B-Integrationsdienstleistungen

Einsparungspotentiale durch die Konsolidierung Ihrer B2B Gateways Ihr Einstieg

Get Started

Nutzen Sie mehrere getrennte B2B-Integrationsplattformen in verschiedenen Ländern?

Kommunizieren Ihre Teams in Frankreich und Japan mit der Zentrale über ihre B2B-Projekte und umgekehrt?

Existiert ein Disaster-Recovery-Plan für Ihr B2B-Gateway in Belgien?

Wenn Sie nicht auf jede dieser Fragen eine zufriedenstellende Antwort geben können, empfehlen wir Ihnen die Konsolidierung Ihrer B2B-Gateways zu einer einzigen Plattform. Viele Unternehmen stellen ihre Praxis auf ein Shared-Services-Modell um. Hierbei stellt die IT-Abteilung eine zentrale B2B-Funktion für alle Einzelgesellschaften bereit. Der Betrieb eines einheitlichen, praxisbewährten globalen B2B-Programms birgt ein überzeugendes Einsparungspotenzial und kann die Kundenzufriedenheit deutlich steigern.

Überlassen Sie den Betrieb Ihres Shared-Service-Centers uns Wir haben bereits etliche multinationale Unternehmen bei der Konsolidierung ihrer B2B-Gateways zu einer einzigen Plattform unterstützt. Unser „Trading Grid“ verfügt über die einsatzbereit konzipierten Funktionen, die Sie zur Einhaltung von Vorschriften, Nachrichtenübermittlungsstandards und Nutzungsregeln in den verschiedenen Ländern der Welt benötigen. Zudem übernehmen unsere „Managed Services“ den überwiegenden Teil des Arbeitsaufwandes, der mit der Migration Ihrer Verbindungen, der Neuerstellung Ihrer Mappingsund den funktionalen Tests verbunden ist. Weitere Informationen über OpenText™  Managed Services

Zentralisierung noch kein Thema? Erleichtern Sie Ihren Geschäftspartnern die Standardisierung durch Einbindung in ein einheitliches B2B-Netz für sämtliche Transaktionen. Unser Trading Grid Messaging Service ist das einzige wirklich weltweite Netz für den Austausch von EDI-, XML- und anderen Dateien mit Geschäftspartnern in aller Welt.

Kontaktaufnahme mit OpenText

+49 (0)2233 609212

Back to Top